SAHP Fortbildungskurse

  • Schweizer Homöopathie-Tag als FK/6

    Samstag, 20. Nov. 2021 von 9.15h-17.00h als Online Veranstaltung...

  • Fortbildungskurs FK/1 Webinar

    Webinar Samstag,15.01.2022 von 9.15h bis 17.00 Uhr online Dr.rer.nat. Norbert...

  • Generalversammlung in Luzern

    Donnerstag, 10.03.2022 am Nachmittag in Luzern Ort: Hotel Waldstätterhof,...

  • Fortbildungskurs FK/2 in Luzern

    Donnerstag, 28.04.22 in Luzern Prof. Dr. Michael Frass, Facharzt für Innere...

  • Fortbildungskurs FK/3 in Luzern

    Donnerstag, 27.10.2022 in Luzern Dr. Wolfgang Jezek, Wien Spirituelle...

  • Fortbildungskurs FK/4 in Luzern

    Donnerstag, 17.11.2022 in Luzern Roger Kalbermatten Psyche und Signatur der...

Webinar

Samstag, 15.01.2022 von 9.15h bis 17.00 Uhr online

Dr.rer.nat. Norbert Winter, Zentrum für klassische Homöopahtie in Karlsruhe.

Im Dialog mit C.M. Boger

Es gibt zahlreiche Fragen, die den homöopathischen Alltag durchziehen, und viele Diskussionspunkte innerhalb der Homöopathie. Wie denkt ein C.M. Boger darüber? Was genau meint er, und was können wir heute daraus lernen? Wie steht Boger zur Fallaufnahme, zur Symptomgewichtung, zur Art der Ähnlichkeitsebene, zur Dosierung der Arznei, zu den Reaktionen auf die Arznei? Wie ist sein Verständnis von Arzneien, wie versteht er Krankheiten, wie geht er konkret bei bestimmten Pathologien vor, zB bei Krebserkrankungen? Und - unterscheidet er sich hierbei von seinen Kollegen?

Norbert Winter ist Boger-Experte. In diesem Seminar lässt er Boger selbst zu Wort kommen, anhand dessen Texten und Diskussionsbeiträgen im Kollegenkreis. Wir versuchen, uns anhand seiner Kasuistiken genau an seine Denkweise anzunähern, und wir können diese vergleichen mit unseren eigenen Erfahrungen, mit eigenen Kasuistiken und eigenen Vorgehensweisen.

Achtung: Bei all dem gibt es wohl auch für erfahrene PraktikerInnen die eine oder andere Überraschung!

Ort:

online

Zeit:

09.15-17.00 Uhr

Kosten:

CHF 200.00 für Mitglieder/CHF220.00 für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

www.sahp.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

041 281 17 45

Anmeldeschluss: 03.01.2022