SAHP Fortbildungskurse

  • Fortbildungskurs FK/8 als Webinar

    Sa 07.11.20 FK 8 - Winterinfekte Dr.med. Markus Wiesenauer, Allgemeinmediziner und...

  • Fortbildungskurs FK/1-3 in Wildhaus

    Donnerstag, 14.01.21 bis Samstag,16.01.21 Homöopathie in der Geriatrie,...

  • Fortbildungskurs FK/4 und Generalversammlung in Luzern

    Donnerstag, 29.04.21  Homöopathie in der Pädiatrie: Akute Erkrankungen bei...

  • Fortbildungskur FK/5 und Jubiläumsfeier in Zürich

    Samstag, 19.06.2021 Kaffee: Wissenswertes aus dem...

Donnerstag, 14.01.21 bis Samstag,16.01.21

Homöopathie in der Geriatrie, homöopathische Behandlung dementer Patienten.

Ort: Wildhaus, Hotel Hirschen
Zeit:

Donnerstag, 14.01.21 um 14.00h

bis Samstag, 16.01.21 um 12.00h 

Kosten:

CHF 850.00 pauschal für Mitglieder

 (CHF 100.00 Jubiläumsrabatt abgezogen)

CHF 1050.00 für Nicht-Mitglieder. Rabatt für Studierende auf Anfrage.


Im Preis inbegriffen:

Kurskosten, 2x Uebernachtung inkl. Frühstück, 2x Abendessen, 1x Mittagessen und Pausenverpflegung. Eintritt in Wellnessattika.

Unterkunft: Hotel Hirschen, Wildhaus 
Anmeldung: 2 Wochen vor Kursbeginn

 

 

Dr. med. Michael Teut, Facharzt für Allgemeinmedizin, homöopahtischer Arzt in Berlin. Er arbeitet und forscht als OA in der Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité Universitätsmedizin Berlin und in eigener hausärztlicher Praxis.

Die homöopathische Behandlung von alten Menschen gestaltet sich häufig schwierig: Chronische Erkrankungen, Multimorbidität, Polypharmazie und niedrige Vitalität sind Herausforderungen für die homöopathischen Praktiker, die spezielle therapeutische Strategien erforden. Hier bietet die Homöopahtie wirksame und spannende Behandlungsmöglichkeiten. Auf der Basis der therapeutischen Nutzung von Bogers "Synopic Key", "General Analysis" und dem Repertorium von Phatak weden Fälle aus der täglichen ambulanten und stationären Praxis vorgestellt, analysiert und diskutiert.